Musik

Was die Musik von Kouglof zum ergreifenden Erlebnis macht, ist ein Gewebe von traditioneller Musik und eigenwilligen Arrangements – ein Teppich, der ebenso zum Tanzen wie zum Meditieren einlädt.

Kouglof serviert alte und neue, traditionelle und eigene Stücke aus allen Himmelsrichtungen der Musik:
Melancholische Melodien von jiddischen Sängern und fahrenden Fiedlern, musikalische Erinnerungen, deren Wurzeln bis nach Tibet reichen, stampfende osteuropäische Rhythmen, fetzige und verträumte Klänge von Marktplätzen und Tanzböden – Musik von unterwegs.

 Verdrejter Kopf (2009)            Majstjarnen (2014)

Verdrejter Kopf       Majstjarnen